Aktuelles

Donnerstag, 5. Juli 2018
Ferien!!!

Der Humanistische Regionalverband wünscht allen Schülern erholsame und aufregende Ferienwochen.
Das Büro für Jugendfeier schließt sich der Ferienlaune an und ist vom 9. Juli bis zum 27. Juli nicht besetzt. Ab dem 30. Juli können Sie wieder unseren Mitarbeiter kontaktieren, um alles über die Jugendfeier 2019 zu erfahren.

Montag, 18. Juni 2018
Termine für 2019 stehen fest

Auf unserer Homepage unter der Rubrik ``Wann`` können sich alle Interessierten über die JugendFEIER-Termine 2019 informieren.
In Brandenburg an der Havel feiern die Schulen an den folgenden Samstagen:
4. Mai: Brecht-Gymnasium, Nicolaischule, Grund- und Gesamtschule Lehnin, BOS-Kirchmöser, Dom-Gymnasium
11. Mai: Saldern-Gymnasium, Oberschule Brandenburg Nord, Otto-Tschirch-Oberschule

Montag, 18. Juni 2018
Die JugendFEIER-Saison 2018 ist beendet

Mit der Feierstunde am 9. Juni in Rangsdorf ist die JugendFEIER-Saison 2018 des Humanistischen Verbandes beendet.
Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden für die reibungslose Durchführung der Festveranstaltungen und bei allen Festrednern für die würdigen Worte in Brandenburg, Beelitz, Bad Belzig und Rangsdorf herzlich bedanken. Den Neu-Erwachsenen des Jahres 2018 wünschen wir für die Zukunft alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit.




Freitag, 27. April 2018
Die JugendFEIER-Stunden beginnen in Brandenburg an der Havel

Am 28. April um 9.30 Uhr, 11.30 Uhr und 13.30 Uhr veranstaltet der Humanistische Regionalverband Brandenburg/Belzig im Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg die JugendFEIER-Stunden für die Achtklässler der Stadt. Festredner an diesem Tag, der den symbolischen Übergang ins Erwachsenendasein versinnbildlicht, sind Oberbürgermeister Steffen Scheller, MdB Anke Domscheit-Berg sowie MdL Ralf Holzschuher. Insgesamt nehmen an den Festakten über 200 Jugendliche teil.
Diese nutzten im Vorfeld der Feiern die Gelegenheiten, sich in zahlreichen Kursen über korrektes Verhalten und richtiges Bewerben, Rettungsschwimmen, Selbstverteidigung etc. sowie an einem Besuch im Deutschen Bundestag oder im Heidepark Soltau teilzunehmen.

Dienstag, 3. April 2018
Auf in den Heidepark Soltau!

Wer hat Lust, die rasantesten Achterbahnen zu testen? Wer möchte sich, auf einen Stahlring sitzend, aus 75 Metern Höhe in die Tiefe stürzen lassen? Das und vieles mehr werden Teilnehmer der Jugendfeier 2018 am 21. April erleben. An diesem Tag starten unsere Busse in Richtung Heidepark Soltau. Nach aufregenden Stunden treten dann müde Erlebnishunrige am frühen Abend wieder die Heimfahrt an. Wer Interesse hat, einen abwechslungsreichen Tag zu erleben, meldet sich bitte im Büro für Jugendfeier unter der 03381-730384 oder 0160-98227179.


Donnerstag, 29. März 2018
Besuch im Deutschen Bundestag

Wie funktioniert Demokratie?
Dieser und weiteren Fragen gehen JugendFEIER-Teilnehmer am 4. April ab 10.00 Uhr im Hause der Demokratie, dem Deutschen Bundestag in Berlin, auf den Grund.
Neben der Besichtigung des Plenarsaals und der Inschriften, welche aus den letzten Kriegstagen stammen, ist eine Diskussionsrunde mit dem Bundestagsabgeordneten Norbert Müller ein zentraler Programmpunkt des dreistündigen Besuches. Abgerundet wird der Besuch mit einem faszinierenden Blick von der Kuppel des Reichstagsgebäudes.

Donnerstag, 29. März 2018
Wozu denn Regionalfernsehen?

Ja - wozu eigentlich? Das erfahren Jugendfeierteilnehmer am Dienstag, den 3. April. Ab 10.00 Uhr besteht nämlich die Möglichkeit, den Stadtkanal Brandenburg zu besuchen. Hier könnt Ihr euch darüber informieren, welche Bedeutung Regionalfernsehen hat, wie es produziert und schlussendlich ausgestrahlt wird. Wer also einen interessanten Einblick in die vielfältige Medienwelt erhalten möchte, ist dazu herzlich in die Kurstraße 14a in 14776 Brandenburg eingeladen. Alles klar?!

Montag, 19. Februar 2018
Unter weltmeisterlicher Anleitung: Stärke nach innen aufbauen!

Am 8. März findet von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr ein Kurs zur Selbstverteidigung im KiJu, Willibald-Alexis-Straße 28 statt.
Hier erhaltet ihr Einblicke in die Techniken der Selbstverteidigung, gepaart mit einer Deeskalationsstrategie.
Wie verhalte ich mich in Gefahrensituationen richtig?
Weltmeister Sebastian Kopke -alias SATU- gibt seine Erfahrungen in diesem zweistündigen Kurs an euch weiter.
Dieser Kurs ist ausschließlich für Mädchen geplant. Die Jungen können sich am 16. März zur gleichen Zeit und am selben Ort von SATU trainieren lassen.

Montag, 19. Februar 2018
Der Erste Hilfe - Lehrgang

Wie verhalte ich mich bei einem Verkehrsunfall? Wie kann ich erste Hilfe vor Ort leisten?
Diese und weitere Fragen werden am 17. März von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr im KiJu in der Willbald-Alexis-Straße 28, 14772 Brandenburg beantwortet. Stabile Seitenlage ausführen, Druckverband anlegen und eine Herzdruckmassage üben, werden nur einige der zu erlernenden Fähigkeiten sein. Der erworbene Erste-Hilfe-Schein gilt auch als Nachweis für den Führerschein.


Donnerstag, 1. Februar 2018
Entdeckertour bei der Märkischen Allgemeinen in Potsdam

Am 6. Februar haben JugendFEIER-Teilnehmer die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der Zeitungsproduktion zu werfen. Bei der Märkischen Allgemeinen könnt ihr den Druckern und Redakteuren über die Schultern schauen und alles über den Prozess der Zeitungsherstellung und zur Geschichte der MAZ erfahren. Interessierte Jugendliche sind herzlich dazu eingeladen, an der Entdeckertour teilzunehmen.

Montag, 29. Januar 2018
Jugend-Feierstundenbestätigungen werden verschickt

Ab 31. Januar werden an alle JugendFEIER-Teilnehmer die Feierstundenbestätigungen zusammen mit der zweiten Projektliste verschickt. Auf der Liste sind weitere Vorbereitungsveranstaltungen enthalten, wie der Besuch beim Turbinenhersteller MTU in Ludwigsfelde, eine Führung durch die Mahn- und Gedenkstätte Sachsenhausen, der Besuch des Deutschen Bundestages oder eine Fahrt in den Heidepark Soltau.
Anmeldungen dafür können mit dem Erhalt der Liste erfolgen.

Donnerstag, 18. Januar 2018
Kleiner Knigge für Schüler

Wird noch ´´Gesundheit´´ gewünscht, wenn mein Gegenüber niest? Grüßt man sich noch und wenn ja, wer dann wen zuerst?
Wo liegt am Tisch das Besteck und wo stehen die Gläser?
All diese Unsicherheiten im täglichen Umgang werden im Kurs´´Knigge für Schüler´´ behoben. Am 18. Januar findet die Veranstaltung um 16.00 Uhr im KiJu, Willibald-Alexis-Straße 28 in Brandenburg statt.
Interessierte Jugendliche sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Login

 

AGB

  |  

Impressum

  |  

Haftungshinweise

  |  

Datenschutz

  |  

Kontakt

  |  

Links

  |  

Sitemap

  |  

AGB

  |  

Impressum

  |  

Haftungshinweise

  |  

Datenschutz

  |  

Kontakt

  |  

Links

  |  

Sitemap

  |  

Sie sind hier:  >> Startseite